Schlagwort-Archiv: KWF-Tagung

DREI BILDER UND EIN NACHBILD

WIR ZITIEREN DR. HELMER SCHACK-KIRCHNER UND PETER HARTMANN IM ANKÜNDIGUNGS­TEXT DES EXKURSIONSBEITRAGES DER FVA UND DER PROFESSUR FÜR BODENÖKOLOGIE DER UNI FREIBURG ZUR KWF-TAGUNG IN RODING:

“UND NICHT ZULETZT IST DIE ÄSTHETIK EINER RÜCKEGASSE
SICHERLICH EINE REIN SUBJEKTIVE FRAGE“ …
IST SIE DAS?

DREI BILDER  ZUM TECHNIKEINSATZ BEI DER HOLZENTNAHME IN WÜSTENROT

da ist etwas was ich sehe, was ich empfinde, was ich kommuniziere

 

Erstes Bild: Lucio Fontana`s Concetto Spanziale (Raumkonzept) Zweites Bild: „Gasse“ im Wald bei Wüstenrot Drittes Bild: Aus der Schülerzeitung der Leonhard-Wagner-Schule Schwabmünchen

.

NACHBILD

DREI BILDER UND EIN NACHBILD weiterlesen

DIE INITIATIVE HAT SICH AN DIE ABGEORDNETEN DES LANDTAGS VON BADEN-WÜRTTEMBERG GEWANDT.

DIE INITIATIVE HAT SICH AN DIE ABGEORDNETEN DES LANDTAGS VON BADEN-WÜRTTEMBERG GEWANDT. weiterlesen

Wider besseres Wissen …zum Ankündigungstext von Prof.Schack-Kirchner, Uni Freiburg

Auf die Ankündigung eines Beitrags von Prof. Schack-Kirchner im Rahmen der KWF- Tagung 2016 in Roding
ein Beitrag von Lutz Fähser:
Hier weiterlesen

Professor Bodenlos …
ein Beitrag von Karl-Friedrich Weber
Hier weiterlesen

und die Korrespondenz mit Herrn Schack-Kirchner:
Hier weiterlesen

HINTERGRUND ist hier die von Prof. Schack-Kirchner verfasste Ankündigung eines Fachexkursionsbildes im Rahmen der KWF- Tagung 2016 in Roding.
http://www.kwf-tagung.org/kwf-tagung/fachexkursion/programm-2016/4-1-4-rueckegassen.html