Schreiben an Herrn Lieber

Sehr geehrter Herr Lieber,

wir haben in der Stellungnahme zum FSC-Audit verdeutlichen können, dass die Beurteilung der von uns beanstandeten Bodenschäden ohne angemessene Prüfmethoden erfolgt ist und die Beurteilung sich ausschließlich auf die optische Einschätzung der Schäden als genügend beruft.  Genügt es, dass die Auditoren allein die Einhaltung der fragwürdigen Standards von ForstBW bestätigen und die Bodenschäden sichtlich außer Acht lassen?

Schreiben an Herrn Lieber weiterlesen

LAUDATO SI‘

„Über die Sorge für das gemeinsame Haus“

Die heute erschienene Enzyklika von Papst Franziskus spricht mit ihren eineindeutigen Aussagen eigentlich für sich selbst und würde – wenn man sie denn beherzigte – ein eineindeutiges Handeln nach sich ziehen – es würde also nicht nur bei frommen Worten bleiben, wir werden sehn …

Hier klicken, um direkt zur Enzyklika „LAUDATO SI‘ „ zu kommen!

Offener Brief an Herrn Minister Bonde

Anläßlich eines Antrags zum „Bodenschutz im Forst“ (Hier kann der Antrag und die Stellungnahme direkt aufgerufen werden) des Landtagsabgeordneten Dr. Bernd Murschel und der Stellungnahme des Ministeriums für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, vertreten durch Minister Bonde, hat die Initiative Waldkritik einen offenen Brief verfaßt, den wir hier veröffentlichen:

Offener Brief an Herrn Minister Bonde weiterlesen